Windrichtung

Windrichtung ist die Himmelsrichtung, aus der der Wind kommt. Sie wird in der Meteorologie oder Nautik entweder als eine von acht oder sechzehn Hauptwindrichtungen oder als Gradzahl der Kompassrose (zwischen 1° und 360°) angegeben. Bei der Gradangabe zählt die Gradzahl von Norden im Uhrzeigersinn. Ein Nordostwind entspräche daher 45°, ein Nordwestwind 315° usw.

Auf Wetterkarten wird die Windrichtung mit Pfeilen angegeben. Die Spitze des Windpfeils zeigt hier die Richtung an, in die der Wind weht.

Die relativen Häufigkeiten des Auftretens der Windrichtungen werden in Häufigkeitswindrosen (auch einfach Windrosen genannt) eingezeichnet. Die Häufigkeitswindrose wird dabei in 16 Teile unterteilt (N, NNW, NW...). Der eingezeichnete Radius der Segmente entspricht der Häufigkeit der zugehörigen Windrichtung , die Richtung aus welcher der Wind weht.

 

Weitere Informationen unter: Wikipedia

Go to top